CheckPoint ClusterXL Status und Befehle

ClusterXL ist eine softwarebasierte Lastverteilungs- und Hochverfügbarkeitslösung, die den Netzwerkverkehr auf Cluster redundanter Security Gateways verteilt.

ClusterXL bietet:
-Transparentes Failover bei Maschinenausfällen
-Keine Ausfallzeiten (bei Verwendung von State Synchronization)
-Verbesserter Durchsatz (im Load-Sharing-Modus)
-Transparente Upgrades
-Alle Maschinen im Cluster sind sich der Verbindungen bewusst, die durch die anderen Maschinen gehen. Die Clustermitglieder synchronisieren ihre Verbindungs- und Statusinformationen über ein sicheres Synchronisationsnetzwerk.

Das Protokoll, das ClusterXL-Cluster Mitglieder verbindet, ist das Cluster Control Protocol (CCP), es wird verwendet um Synchronisation und andere Informationen zwischen den Clustermitgliedern zu übertragen.

Hier die wichtigsten Befehle und ClusterXL Status Informationen

Cluster XL Trobleshoot ClusterXL
cphaprob stat Cluster XL Status
cphaprob -a if HA Status der Interface
cphaprob syncstat Zeigt Sync und andere Events an
cphaprob tablestat Zeigt die Cluster Interface an
clusterXL_admin down Cluster auf „down“
clusterXL_admin up Cluster auf „up“
cpstat -f all ha CP Cluster Infos
cphastart / cphastop ClusterXL starten/stoppen
Cluster XL Status ClusterXL Admin Guide  
State Status Paket Weiterleitung
active Alle OK yes
Active attention
active(1)
Problem wurde festgestellt aber der Cluster Member leitet Pakete weiter yes
down Cluster Member ist down no
standby Cluster Member wartet darauf das eine aktive Maschine ausfällt no
ready sk42096 no
init Cluster Member hat gebootet und der ClusteXL Dienst läuft bereits. Das Gateway ist aber noch nicht ganz bereit. no
clusterXL inaktice or machine is down Keine Verbindung zum Cluster Member unbekannt
active(!F) Cluster Member ist im Freeze Status no
active(!P) Der pivot Cluster Member im Loadsharing „Unicas Mode“ im Freeze Status no
lost Verbindung zum Peer Cluster Member verloren. Evtl durch einen Reboot.  
CheckPoint ClusterXL Status und Befehle
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.