R33NET BLOG Rotating Header Image

Windows 8 „neu“ Installation (Upgrade Version) Aktivierung

windows-8-pro-upgradeIch habe mir Ende Januar noch die günstige Upgrade Version von Windows 8 Pro gekauft. Da ich mir zudem noch eine neue SSD Festplatte gekauft habe, stellte sich mir die Frage: Muss ich mein altes Windows (7) vorher installieren oder mich irgendwie als Besitzer einer Lizenz ausweisen? Geht eine „saubere“ Neuinstallation überhaupt mit der Upgrade-Version ? (schon mal vorab: Ja es geht :> )

Microsoft gibt an, dass Ausführen des Upgrades von einer DVD muss auf einem Windows PC ausgeführt werden.

Als erstes könnt ihr den Windows 8-Upgrade-Assistenten (Download „MEGA“) ausführen und euer Kompatibilität prüfen. Einen Windows 8 Key habt ihr ja schon gekauft, den werdet ihr auch gleich benötigen. Jetzt müssen wir uns noch eine ISO-Datei mit Windows 8 besorgen. Verwendet dafür den Microsoft Downloader für Windows 8 (Download „MEGA“).
Nach Eingabe der Seriennummer wird Windows 8 heruntergeladen, jetzt müsst ihr euch entscheiden ob ihr eine ISO-Datei erstellen wollt oder einen bootbaren USB-Stick.

win8_iso
win8_inst

Mit den USB-Stick oder dem gebrannten ISO auf eine DVD könnt ihr euren Computer starten und von dem Medium starten. Die Installation sollte jetzt starten.

Wer nach der Installation Probleme bei der Aktivierung hat, muss folgendes durchführen.

– Regedit starten (WIN+R drücken, regedit eintippen)
– Schlüssel: KEY_LOCAL_MACHINE/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Setup/OOBE suchen
– MediaBootInstall von 1 auf 0 setzen
– Unter Windows WIN+X drücken, um die Eingabeaufforderung als Administrator zu starten (oder in der Metro UI mit Rechtklick und als Administrator ausführen wählen)
– slmgr /rearm eintippen
– einen Neustart durchführen

Links:
Weitere Informationen Windows 8
Windows 8 auf winfuture

Schreibe einen Kommentar