R33NET BLOG Rotating Header Image

GoPro

GoPro Hero 3 Filter

goprofilterDa ich seit kurzem eine GoPro Hero 3 besitze werde ich in Zukunft der öfteren was über die GoPro berichten. Heute was zum Thema Filter. Mit den Einsatz von Filtern könnt ihr eure Videoaufnahmen um einiges verbessern. Hier könnt ihr euch mal ein Vergleichsvideo anschauen. Polfilter – Rotfilter

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Filter in/an der GoPro zu befestigen.

Ich habe mal versucht einen Filter zu verwenden der in das Gehäuse eingebaut wird. Diese Filter haben einige Nachteile (Bild): -Es ist es total kompliziert den Filter im Gehäuse zu befestigen -Ein schneller Wechsel ist ausgeschlossen -Aufnahmequalität hat mich nicht überzeugt.

Ich empfehle euch auf jeden Fall einen Filter zu verwenden den ihr von außen am Gehäuse befestigen könnt. Diese können schnell gewechselt werden, sogar unter Wasser.

Drei Filter möchte ich euch an Herz legen.

Polfilter:
Polarisations Filter verringern die Überbelichtung und erhöhen die Farbsättigung. Vor allen bei Aufnahmen im Schnee ist der Filter sehr zu empfehlen.

Rotfilter (Bild oben rechts):
Zum filmen oder fotografieren in tropischem oder blauem Wasser. Ohne Filter werden die Aufnahmen zu blau oder grün

Magentafilter:
Zum filmen oder fotografieren in grünem Wasser. Er filtert überschüssiges Grün und lässt so die Bilder natürlicher aussehen.

Anbei noch gleich eine Kaufempfehlung. Bei  CamForPro kosten die PolarPro Cube Filter für die Hero3 – 29,95 €.
PolarPro Cube Polfilter für HERO3
PolarPro Cube Rotfilter für HERO3
PolarPro Cube Magentafilter für HERO3