R33NET BLOG Rotating Header Image

iPhone Configuration Utility 3.1

iPhone Configuration Utility 3.1

   

Mit dem iPhone-Konfigurationsprogramm können Sie ganz einfach Konfigurationsprofile erstellen, verschlüsseln und installieren, Vorlageprofile und zugelassene Programme suchen und installieren sowie Geräte-Informationen, einschließlich Konsolenprotokollen, abrufen.

Bei Konfigurationsprofilen handelt es sich um XML-Dateien, die folgende Informationen enthalten: Geräte-Sicherheitsrichtlinien und -beschränkungen, VPN-Konfigurationsinformationen, Wi-Fi-Einstellungen, APN-Einstellungen, Exchange-Account-Einstellungen, E-Mail-Einstellungen und Zertifikate, die dem iPhone und iPod touch die Arbeit in Ihren Firmensystemen erlauben.

iPhone Configuration Utility version 3.1 adds support for new Mobile Device Management (MDM) features introduced in iOS 4 and enables wireless delivery of configuration profiles. It also includes support for Cisco AnyConnect and Juniper Networks SSL VPN clients, CardDAV, multiple Exchange accounts and SAN support using Simple Certificate Enrollment Protocol (SCEP).

Informationen zur Verwendung des iPhone-Konfigurationsprogramms erhalten Sie im Dokument „Enterprise Deployment Guide“ zum iPhone und iPod touch, das zum Download verfügbar ist unter: http://www.apple.com/de/support/iphone/enterprise/

iPhone Configuration Utility 3.1 for Windows

iPhone Configuration Utility 3.1 for Mac OS X

Schreibe einen Kommentar